0521 - 770 859 10 service@lieblingskunde.net
Seite wählen

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen zum digitalen Kundenservice www.LieblinksKunde.net

1. Präambel

Lieblingskunde.netist ein Service der Kernbotschaft Media UG(haftungsbeschränkt).

2. Leistungen von Lieblingskunde im Rahmen des digitalen Kundenservice

Der Service von Lieblingskunde.net wird je nach Paket individuell mit dem Kunden vertraglich ereinbart.

3. Zahlungen

Lieblingskunde erhält im Rahmen eines Auftrages für ihre Leistungen von dem Kunden ein pauschales Honorar je nach Paket. Mit dem vereinbarten Honorar werden sämtliche vertraglichen Leistungen im Rahmen des Auftrages gegenüber der Agentur abgegolten. Zusätzliche vereinbarte Arbeiten, Projekte, kostenpflichtige Datenbeschaffung, etc. werden auf Vorlage vorheriger Kostenvoranschläge von Fall zu Fall separat honoriert. Weitere Informationen: Gebühren für genutzte Tools wie Mailchimp, WhatsApp etc. sind nicht inbegriffen und werden separat berechnet. Einmalige Onboarding-Kosten in Höhe von netto €800,00 fallen in jedem Leistungs-Paket an. Alle Preise netto je Monat zzgl. Gesetzlicher MwSt. Die Zahlung ist im Vorraus zum 15. des Monats zu per Lastschrift oder gegen Rechnungsstellung zu leisten. Das SEPAMandat wird separat ausgefüllt.

4. Nutzungsrechte

Die Vertragspartner übertragen sich wechselseitig für die Laufzeit des Vertrages das einfache, nicht ausschließliche und nicht übertragbare Recht zur Nutzung der Logos des jeweils anderen Vertragspartners zum Zwecke der Werbung im Rahmen von Lieblingskunde.

Das Recht zur Nutzung der Logos umfasst auch die Verwendung des Logos des jeweils anderen Vertragspartners für die Internet-Kennungen/-Adressen (Domains). Dies gilt insbesondere für Links zwischen den Internetseiten der Vertragspartner.

Zugänge für die für Lieblingskunde zur Erfüllung des Auftrags relevant sind, sind vom Kunden zu übergeben bzw zu erstellen. Das Nutzungsrecht erlischt mit Ende der Vertragslaufzeit

5. Haftungsbegrenzung

Die gegenseitige Haftung der Vertragspartner ist auf die Fälle der groben Fahrlässigkeit und des Vorsatzes beschränkt.

6. Vertragsdauer und Kündigung

Diese Vereinbarung wird mit der beidseitigen Unterschrift gültig. Die Vertragsdauer beträgt sechs (6) Monate. Die Kündigungsfrist des Vertrages beträgt drei (3) Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit. Bei nicht erfolgter oder nicht fristgerechter Kündigung verlängert sich der Vertrag automatisch um weitere sechs (6) Monate.

Unberührt von der Laufzeit bleibt das Recht beider Parteien zur Kündigung der Vereinbarung aus wichtigem Grunde. Ein wichtiger Grund liegt vor bei Nichteinhaltung einer der wesentlichen Leistungspflichten nach erfolgloser vorheriger Abmahnung mit angemessener Fristsetzung. Eine Kündigung hat schriftlich zu erfolgen.

7. Datenschutz

Mit der Unterzeichnung des Vertrages erkennen Sie die Datenschutzbestimmungen an. Diese finden Sie ausgedruckt als Anlage an diesen Vertrag und unter http://lieblingskunde.net/datenschutz.html

8. Schlussbestimmungen

Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Änderungen oder Ergänzungen des Vertrages bedürfen der schriftform.

9. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ungültig bzw. undurchführbar sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen wirksam. Die Vertragspartner sind verpflichtet, die ungültige bzw. die undurchführbare Bestimmung vom Beginn der Ungültigkeit bzw. Undurchführbarkeit an durch eine wirtschaftlich möglichst gleichartige Bestimmung zu ersetzen.

Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Bielefeld.

Für diesen Vertrag gilt ausschließlich deutsches Recht.

Copyright Kernbotschaft Media UG (haftungsbeschränkt)